Vorgaben zu Präsenzangeboten

Ab einem Inzidenzwert von 165 im Stadt- oder Landkreis, in welchem sich die Hector Kinderakademie befindet, können keine Präsenzangebote der Akademie stattfinden (analog Schulbetrieb).
Liegt der Inzidenzwert über 100, so können nur Präsenzangebote mit bis zu fünf Kindern durchgeführt werden.
Für alle Präsenzangebote der Hector Kinderakademien ist ein negativer Testnachweis und die Einhaltung der Hygieneregelungen und Schutzmaßnahmen notwendig.

**Testnachweis für die Teilnahme an den Präsenzangeboten der Hector Kinderakademien**

An den Präsenzangeboten der Hector Kinderakademien dürfen nur Kinder teilnehmen, bei denen ein negatives Testergebnis vorliegt. Dieses Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Das Testung kann durch die Schule oder durch die Eltern mithilfe eines Selbsttests erfolgen. Ebenso können die Bürgertestungen nach § 4a TestV des Bundes in Anspruch genommen werden. Die Eltern der Kinder müssen das aktuelle Testergebnis auf Verlangen mit einer Bescheinigung über den durchgeführten Test vor Kursbeginn vorweisen.