1 Hector Core Course: Pneumatik - strömende Luft bewegt
Starttermin:
04.10.2021
Kursende:
29.11.2021
Termine:
Immer montags von 15.30 - 17.00 Uhr:

04.10.21, 11.10.21, 18.10.21, 25.10.21, (kein Kurs am 01.11.21 - Ferien), 08.11.21, 15.11.21, 22.11.21, 29.11.21
Kursleiter/innen
Binder, Daniel
Kursort(e)
Hebelschule Grund- und WRS
Hebelstr. 15, 79822 Titisee-Neustadt
Werkraum
Kursinhalt
Wenn ein Industrieroboter Yoghurtbecher dreht und in einen Pappkarton stapelt, im Bus die Türen aufgehen, ein LKW bremst oder ein Automat in der Bäckerei Brezeln schlingt, dann ist häufig strömende Luft im Spiel. Hören kann man das am typischen Zischen, wenn Luft entweicht. Wenn man sich mit strömender Luft beschäftigt und dem, was man damit bewegen kann, spricht man von Pneumatik.

In dem Kurs arbeitest du mit Ventilen, Zylindern, Schläuchen usw., die so auch in der Industrie eingesetzt werden. Du baust Maschinen und kleine Roboter zusammen, deren Einzelteile du teilweise aus Holz und Kunststoff selbst herstellst. Freue dich auf die Welt der Pneumatik.
Bitte mitbringen:
Schnellhefter, Stifte
Kosten:
Keine
2 Hector Core Course: Fischertechnik und elektrischer Strom
Starttermin:
06.12.2021
Kursende:
21.02.2022
Termine:
Immer montags von 15.30 - 17.00 Uhr:

06.12.21, 13.12.21, 10.01.22, 17.01.22, 24.01.22, 31.01.22, 07.02.22, 14.02.22, 21.02.22
Kursleiter/innen
Binder, Daniel
Kursort(e)
Hebelschule Grund- und WRS
Hebelstr. 15, 79822 Titisee-Neustadt
Kursinhalt
Elektrische Energie und Strom sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir nutzen ihn täglich in ganz unterschiedlichen Situationen wie Haushalt, Arbeit, Verkehr und in der Kommunikation untereinander. Elektrischer Strom ist für uns alle in der Anwendung so selbstverständlich, dass wir kaum noch darüber nachdenken.
Du baust gerne und Strom ist eine Sache, über die du gerne mehr wissen willst? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig. Du konstruierst zum Beispiel ein Morsegerät, eine Ampel und ein Fahrzeug, in das du ein Motor, Lämpchen und Sirene einbaust. Du wirst das am Ende ohne Hilfe machen, denn dann bist du ein wahrer "Stromexperte".
Bitte mitbringen:
Schnellhefter, Stifte
Kosten:
Keine
3 Astronomie (Online-Kurs)
Das faszinierende Universum - Unendliche Weiten des Weltalls
Starttermin:
13.10.2021
Kursende:
19.01.2022
Termine:
Immer mittwochs von 16.30 - 18.00 Uhr:

13.10.21, 20.10.21, 27.10.21, 10.11.21, 17.11.21, 24.11.21, 01.12.21, 08.12.21, 12.01.22, 19.01.22
Kursleiter/innen
Paul, Markus
Kursort(e)
Online-Kurs
online, 0 Online
Zuhause am eigenen PC / Laptop
Kursinhalt
Die Sternenkunde hat schon unsere Urvölker fasziniert. Heute blicken wir mit modernster Technik fast bis an das Ende des Universums! Teleskope mit acht Metern Spiegeldurchmesser durchforsten das tiefe Weltall.
Die Astronomie beschäftigt sich mit grundlegenden Fragen: Woher kommen wir? Wie sind wir entstanden?
Woher kommen die Objekte im Universum?
Mit all diesen Fragen werden wir uns beschäftigen. Aber nicht nur das: Dieser Kurs beinhaltet die Grundlagen der Astronomie, unser Sonnensystem, den Mond und die Planeten. Was sind Sterne, Galaxien und Nebel? Kreativ, mit eigenen Astrofotos, Modellen und Bastelarbeiten werden die Schüler mit Freude und Begeisterung an diese Wissenschaft herangebracht.
Durch den Einblick in die Astrofotografie und dem entsprechenden Equipment, lernen die Schüler den Umgang mit einem Teleskop. Sie erhalten ein technisches Verständnis in Bezug auf Elektronik,
Mechanik und Fotografie. Am Computer werden die Schüler Bildbearbeitungsprogramme über ein Galaxie-Foto optimieren. Durch diese systematische Vorgehensweise am PC erlernen die
Schüler den Umgang mit Computerprogrammen.
Mit einem Teleskop beobachten; mit speziellen Themen wie „Meteoriten – Steine aus dem All“ und mit einem Online aufgebauten Radioteleskop: So werden wir ins Weltall „lauschen“. Das macht die Astronomie erst interessant.
Das Highlight am Ende des Kurses ist eine Online-Live-Beobachtung durch ein Großteleskop!
Bitte mitbringen:
WLANfähiger Computer oder Laptop, blaues Schnellheft, kariertes DIN A4-Papier, Füller/Kugelschreiber, Buntstifte, Schere, Zirkel, Für Mobile: Block buntes Tonpapier, 1m Schnur, Stecknadel, Lineal, 1m Holzstab ca. 5mm Durchmesser
Kosten:
keine
4 Brückenbau - was macht sie stabil?
Starttermin:
04.02.2022
Kursende:
19.02.2022
Termine:
Blockkurs freitags und samstags:

Freitag, 04.02.22 von 15.00 - 18.00 Uhr,
Samstag, 05.02.22 von 10.00 - 13.00 Uhr,
Freitag, 18.02.22 von 15.00 - 18.00 Uhr und
Samstag, 19.02.22 von 10.00 - 13.00 Uhr
Kursleiter/innen
Schlesiger-Imbery, Dipl. Päd. Gabriela
Kursort(e)
Hebelschule Grund- und WRS
Hebelstr. 15, 79822 Titisee-Neustadt
Kursinhalt
Besonders gute Brückenbauer waren die Römer. Die Größe ihres Reiches setzte schnelle Transportwege voraus. Berühmt wurden sie durch den Bau von riesigen Bogensteinbrücken.
Wenn du eine Brücke benutzt, vertraust du unbewusst der Stabilität. Wir werden den Belastungseigenschaften nachgehen und Brücken in Partnerarbeit bauen.
Einfache Balkenbrücken - was macht sie stabil? Was hat die Hebelwirkung mit der Kragenbogenbrücke zu tun? Und warum ist ein Schlussstein so wichtig? Hierbei werden Druck- und Schubkräfte erklärt. Die bekannteste Bogenbrücke ist die Leonardobrücke. Hier bauen die Hectorkinder in Gruppenarbeit die Leonardobrücke nach. Weiter geht es dann zu den Fachwerkbrücken selbst gebaut aus Fotokarton. Hängebrücken, Schrägseilbrücken und das Thema, welchen Baustoff muss oder darf ich benutzen runden die Einheit ab.
Bitte mitbringen:
Mäppchen, Schere, Kleber und Hausschuhe, Schnellhefter
Kosten:
keine
5 Der kleine Medi-Kurs
Lerne den Körperbau kennen
Starttermin:
08.10.2021
Kursende:
23.10.2021
Termine:
Blockkurs freitags und samstags:

Freitag, 08.10.21 von 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 09.10.21 von 10.00 - 13.00 Uhr
Freitag, 22.10.21 von 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 23.10.21 von 10.00 - 13.00 Uhr
Kursleiter/innen
Schlesiger-Imbery, Dipl. Päd. Gabriela
Kursort(e)
Hebelschule Grund- und WRS
Hebelstr. 15, 79822 Titisee-Neustadt
Kursinhalt
Wie kann das Herz ohne Motor schlagen? Warum ist das Blut eigentlich rot? Woher weiß mein rechter Zeh, dass er sich bewegen soll? Was passiert, wenn wir essen und trinken? Und wieso braucht mein Körper eigentlich Energie? Wie kann sich der Körper aus einer einzigen Zelle entwickeln? Wieso brauche ich eigentlich zwei Augen zum Sehen? Und was passiert eigentlich, wenn ich krank bin?
Diese und viele weitere spannende Fragen wollen wir beantworten, indem wir uns auf eine Reise durch unseren menschlichen Körper machen.
In zahlreichen Experimenten und selbst erstellten Modellen wollen wir den menschlichen Körper erforschen, verstehen und kennen lernen.
Bitte mitbringen:
Stifte, Schnellhefter, Kleber, Schere, liniertes Papier oder Heft
Kosten:
keine
6 Die Trickkiste (Online-Kurs)
Wir drehen einen Trickfilm
Starttermin:
07.12.2021
Kursende:
09.12.2021
Termine:
Blockkurs jeweils 15.00 - 18.00 Uhr:

Dienstag, 07.12.21,
Mittwoch, 08.12.21 und
Donnerstag, 09.12.21
Kursleiter/innen
Baumann, Matthias
Kursort(e)
Online-Kurs
online, 0 Online
Kursinhalt
DIE TRICKKISTE - Wir drehen einen Trickfilm

Die Hectorkinder werden zum Produktionsteam eines eigenen Animationsfilms. Die Grundlagen der Trickfilmproduktion werden spielerisch erlernt und geübt. Es folgt die eigentliche Produktion eines Trickfilms. Von der ersten Idee einer Story bis hin zum fertigen Film wird in diesem Kurs alles umgesetzt. Am Ende steht ein eigenes Produkt.
7 FASZINATION PHYSIK 1 - Auf Forschungstour mit MEISTER PHYSIKUS (Online-Kurs)
Die Welt der Physik in ausgesuchten Themen und ihren technischen Anwendungen MINT-Bereich | Naturwissenschaften
Starttermin:
18.12.2021
Kursende:
14.03.2022
Termine:
Testsendung zur Klärung technischer Fragen, Umgang mit Merkblatt und Zweitbildschirm am Samstag, 18.12.21 um 11.00 Uhr

Folgesendungen jeweils montags 15.00 - 16.30 Uhr:

20.12.21, 10.01.22, 17.01.22, 24.01.22, 31.01.22, 07.02.22, 14.02.22, 21.02.22, 07.03.22, 14.03.22
Kursleiter/innen
Jung, Peter
Kursort(e)
Online-Kurs
online, 0 Online
Kursinhalt
Dieser Onlinekurs ist für große Interessenten von Physik und Technik gedacht. In einem breiten Spektrum werden 10 interessante Themen aus verschiedenen Teilgebieten der Physik bearbeitet. Die Basis, das Ph-Mediathek-Angebot vom GIDA-Verlag, wird durch Videos, Simulationen und Lernsoftwareanwendungen ergänzt. In ausgewählten Forschungs-Projekten werden die Inhalte kindgerecht untersucht. Synchron zur Sendung erstellen die Teilnehmer ein vorbereitetes Merkblatt zu jedem Thema in Form von Lückentexten oder Multible-Choice-Fragen digital mit dem PC in EXCE, parallel synchron zur Sendung auf dem Zweitbildschirm. Gleichzeitig sind schon wichtige Inhaltsdarstellungen aus den Videos zum Bearbeiten vorbereitet. Es gibt interaktive Textpassagen, die bei größeren Textzeilen das Schreiben ersparen.
Folgende Forschungsthemen werden kindgerecht bearbeitet:
1) Unser Sonnensystem
2) Abenteuer in Raum und Zeit/Relativitätstheorie für
Kinder
3) Optik, die Lehre vom Licht
4) Atomphysik und Radioaktivität
5) Die Giganten des Universums - Ein Ausflug in die
Astrophysik
6) Akustik - Die Lehre vom Schall
7) Wasser - Der zweite Aggregatzustand
8) Hydrostatik - Die Lehre der Flüssigkeiten
9) Die Welt der Verbrennungsmotoren
10) Hydraulik - Die Lehre vom Druck in großen
Kraftmaschinen

In den 10 Forschungsthemen werden beispielsweise folgende spannende Sachverhalte untersucht:
Wie funktioniert eine Sonnenfinsternis?
Kann sich die Zeit dehnen?
Wie funktioniert unser Auge?
Sind Gamma-Blitze gefährlich?
Was ist ein Überschallknall?
Warum verhält sich Wasser beim Gefrieren ganz anders?
Wie funktioniert ein U-Boot und wie sieht es von innen aus?
Wie funktioniert ein Wankelmotor? Welches Auto fährt damit?
Warum sind Bagger so stark?

Im Vorspann, 15 min vor der Sendung, gibt es zu manchen Themen tolle Dinge wie Schiffe, Sternenbilder, Lokomotiven, Bagger usw. zu sehen.
Bei den GIDA-Forschungsthemen haben die Kinder bis zur nächsten Woche zwei tolle Möglichkeiten.
1.) Sie können alle Videos online ungestört noch einmal ansehen (Sublizenzen).
2.) Über das Online-Testcenter können spielerisch verschiedene Fragen beantwortet werden um zu prüfen, wie gut sie die Sendungsinhalte verstanden wurden.

Am Ende des Kurses entsteht eine Sammelmappe mit allen physikalischen Inhalten, die es in sich hat! Oma und Opa werden staunen!
Am Sa, 18.12., 11:00 Uhr, gib es eine Testsendung.
Bitte mitbringen:
Laptop oder Desktop-PC, KEIN MAC! Internetanschluss bitte über Netzwerkkabel (Ethernet RJ45), Maus, Zweitbildschirm ist ZWINGEND erforderlich, FARBdrucker im Haushalt, KEIN Open Office, Melden Sie Ihr Kind bitte nur an, wenn sie DIESE technischen Anforderungen erfüllen können. Für die Kinder muss unabhängig von der Elternmailadresse, die die Kinderakademie über den Mailverteiler verwendet eine EIGENE MAILADRESSE auf dem NUTZUNGSRECHNER der Kinder vor Kursbeginn angelegt werden. Sammelmappe für Merkblätter.
Kosten:
keine
8 GO SCRATCH! (Online-Kurs)
Schreibe dein eigenes Computerspiel!
Starttermin:
24.11.2021
Kursende:
26.11.2021
Termine:
Blockkurs jeweils von 15.00 - 18.00 Uhr:

MIttwoch, 24.11.21,
Donnerstag, 25.11.21 und
Freitag, 26.11.21
Kursleiter/innen
Baumann, Matthias
Kursort(e)
Online-Kurs
online, 0 Online
Kursinhalt
Du arbeitest gerne mit Computern und wolltest schon immer mal dein eigenes Computerspiel programmieren? Mit der Programmiersprache Scratch ist das ganz einfach! In diesem Kurs lernst du wie Computer arbeiten und wie du eigenen Programme schreiben kannst. Am Ende des Kurses hast du ein eigenes Computerspiel entworfen, dass du zuhause benutzen kannst.
Bitte mitbringen:
Laptop oder PC und Smartphone
Kosten:
keine
9 Lötwerkstatt - Lötführerschein
Starttermin:
02.12.2021
Kursende:
03.02.2022
Termine:
Immer donnerstags von 15.30 - 17.00 Uhr:

02.12.21, 09.12.21, 13.01.22, 20.01.22, 27.01.22, 03.02.22
Kursleiter/innen
Binder, Daniel
Kursort(e)
Hebelschule Grund- und WRS
Hebelstr. 15, 79822 Titisee-Neustadt
Technikraum
Kursinhalt
Die Lizenz zum Löten.
Löten ist gar nicht schwer und überall nützlich. Ob man kleine Metallfiguren basteln oder seinen eigenen Stromkreis aus Kupferdraht mit LED oder eine Schaltung mit elektronischen Bauteilen selbst bauen möchte.

Wenn du den richtigen Umgang mit Kupferdraht, elektronischen Bauteilen, Zangen, Lötstation und Lötzinn lernen willst, dann bist du hier genau richtig.

Als Einsteiger fertigen wir Figuren aus Draht und eignen uns so die Grundlagen des Lötens an. Als angehende Lötprofis bauen wir kleine elektrische Schaltkreise auf und als Highlight konstruieren wir einen Miniroboter und lassen ihn zum Leben erwecken.
Bitte mitbringen:
Schnellhefter, Stifte, geeignete Kleider zum Werken
10 Programmieren mit dem Calliope mini – spielerischer Zugang zur digitalen Welt
Starttermin:
14.10.2021
Kursende:
25.11.2021
Termine:
Immer donnerstags von 15.30 - 17.00 Uhr:

14.10.21, 21.10.21, 28.10.21, (kein Kurs am 04.11.21 - Ferien), 11.11.21, 18.11.21, 25.11.21
Kursleiter/innen
Binder, Daniel
Kursort(e)
Hebelschule Grund- und WRS
Hebelstr. 15, 79822 Titisee-Neustadt
Kursinhalt
Ein Computer kann glücklicherweise (noch) nicht selbständig denken. Er besteht aus einem Prozessor, der nur mit Einsen und Nullen rechnen kann. Was und wie der Computer rechnen soll, muss ihm vorher „beigebracht“ werden - das Programmieren.

Mit dem kleinen, sternförmigen Minicomputer Calliope Mini, lassen sich spielerisch eigene Programme umsetzen. Zudem verfügt der Calliope Mini über verschiedene Sensoren und Aktoren, mit denen sich vordefinierte Übungsaufgaben sowie eigene, kreative Projekte realisieren lassen.
Der schnelle und erfolgreiche Einstieg in das Programmieren gelingt über die graphische Programmiersprache NEPO® im Open Roberta Lab®.

Auf die Schülerinnen und Schüler warten spannende Projekte u.a Spiele mit dem Calliope mini programmieren, Morsen mit dem Calliope mini, Aufbau eines Regenmessers, eigene Projektideen entwickeln und umsetzen.
Bitte mitbringen:
Schnellhefter, Stifte
Kosten:
Keine
11 Young Fashion Engineers
Nähen - eine zauberhafte Technik
Starttermin:
29.10.2021
Kursende:
13.11.2021
Termine:
Blockkurs immer freitags und samstags:


Freitag 29.10.21 von 15:00-19:00 Uhr
Samstag 30.10.21 von 10:00-14:00 Uhr
Freitag 12.11.21 von 15:00-19:00 Uhr und
Samstag 13.11.21 von 10:00-14:00 Uhr
Kursleiter/innen
Walter, Susanne
Kursort(e)
Hebelschule Grund- und WRS
Hebelstr. 15, 79822 Titisee-Neustadt
Kursinhalt
Hast du schon mal eine Idee gezeichnet und danach genäht? In diesem Kurs lernst du den Umgang mir der Nähmaschine kennen, zeichnest ein Schnittmuster und realisierst dein eigenes Projekt! Du kannst z.B. einen coolen Turnbeutel oder ein freches Monster kreieren. Du lernst die Grundlagen des technischen Zeichnens kennen und schulst deinen Farbensinn. Du erfährst viel über Stoffe und kannst dich im Muster- und Materialmix ausprobieren. Das Wichtigste beim Selbermachen ist die Nachhaltigkeit. Was das bedeutet, verrate ich euch im Kurs. Falls vorhanden bitte eigene Nähmaschine mitbringen. Falls nicht, stellt dir die Akademie eine Nähmaschine zur Verfügung.
Bitte mitbringen:
Eigene Nähmaschine (falls vorhanden), Schere, Stecknadeln, Nähgarn, Geodreieck, Lineal, Bleistift, Maßband
Kosten:
keine